Weingut im Steigerwald

Wellnesshotel Franken Wörners Schloss

     
   

Veranstaltungen

     
           
   

Events im Überblick
 

Egal ob kleine oder große Events (2 bis ca. 150 Personen) -  in unserem Schloss in Franken mit Restaurant, Festsaal Tenne und Galerie bieten wir die passenden Räumlichkeiten für Ihren Anlass.
Unser Schlosshof mit Überdachungen wird meist mitgenutzt. 

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und sind sehr flexibel bei der Umsetzung Ihrer Ideen!

 

Hier ein kleiner Überblick:

 

> Wein erleben
 

> Hochzeiten & Feiern

 

> Firmen & Vereine

 

> Vernissagen & Malkurs

 

> Weihnachtsmarkt

 

> Veranstaltungen in Unterfranken

     
           
       
    der Winzer bei der Weindegustation  
           
   

Wein erleben

     
           
    Ihr Winzer Harald Wörner führt sie gerne durch die Welt seiner Weine.
Aber auch alleine oder mit unseren Mitarbeitern können Sie schon einiges erleben.

Schloss-/Kellerführung
Keller- / Schlossführung & Galeriebesichtigung
Erfahren Sie alles über die Geschichte unseres Schlosses. Die Führung endet im Gewölbekeller bei einem Umtrunk nach Absprache. Dauer ca. 45 min / Kosten: ab 8 Personen = 6,-- € / Person (oder mind. 48,-- €)
 

Weinproben
Neben den Weinprobieren zum Weineinkauf in unserem Weinladen bieten wir jederzeit Weinproben im Restaurant begleitend und abgestimmt auf Ihre Speisenauswahl an.


Ihre persönliche Weinfolge
Wir präsentieren Ihnen 6 Weine nach Ihrem Geschmacksbild. Darunter auch sehr edle Tropfen, wie z. B. unsere Barriqueweine (falls gewünscht). Gerne gehen wir auf Ihre Fragen zum Wein ein.
Kosten: 16 € / Person (bereits ab einer Person möglich).

Weinproben für Gruppen
Für Gruppen können auch geführte Weinproben mit je 0,1 l / Sorte angeboten werden:
Kosten: 4 Weinen Standard = 10,50  / Gourmet = 14,50

 

Weinbergstour
Wir erkunden mit Ihnen die Weinberge und die Region. Bei einem Glas Sekt erfahren Sie alles über die Sektherstellung, sowie über die Arbeit des Winzers im Jahresablauf. (Dauer 1 h im Weinberg) Kosten: ab 10 Personen = 6,-- € / Person (oder mind. 60,-- €).
 

Kutschfahrten (gerne mit Wein- und Gaumenfreuden)
Kosten: 2 Stunden  =  250 € für bis zu 10 Personen
jede weitere Person + 20 €
 

Sektempfang im Gewölbekeller (ca. 15 Minuten)
Sekt wird mit dem Degen von seiner Hefe geköpft. Sie erfahren alles über die Sektherstellung. Kosten: 45,--€ / Flasche

 

Kräuterwanderung

 

Seminar

„Kraft schöpfen & Entspannen – Körperfühligkeit trainieren“

 

Winzer Harald Wörner stellt die Bedeutung der Lebensenergie in Lebensmitteln in den Fokus.

Als Basis gilt es die Kräfte der Natur zu Fuß zu erkunden und die Körperfühligkeit zu trainieren. Dies geschieht sowohl in der Natur, als auch über Fünf-Sinnes-Proben und Achtsamkeitsmeditationen, sowie Atemtechniken. Bei gewissen Übungen spielt der besondere bioenergetische Cosmowein des Winzers eine große Rolle (jedoch muss der Wein nicht verkostet werden, sollte es Teilnehmer geben, die das nicht wünschen), sowie auch spezielles Brot und Wasser.

Spontan und individuell kann der Kursleiter auch auf verschiedene Methoden des meditativen Arbeitens, des Wirkens im Hier und Jetzt, des Loslassen Lernens und Fokussierens mit Bogenschießens und Weiteres eingehen.

 

Sind sie bereit dafür, ihren Körper, Geist und Seele besser kennen zu lernen? Wollen Sie Kraft schöpfen und entspannen? Dann melden sie sich am besten sofort hier an.

 

Termine: 3 Tage individuell ab 6 Personen

Kosten:

Seminarpauschale pro Person = 228 Euro

Inkl. Seminarinhalte und Wasser während des Seminars, 2 x 3 Gänge Menü am Abend

Zuzüglich Übernachtungskosten im Schlosshotel (inkl. Frühstück und Saunabereich):

Mo – Fr: EZ = 2 Nächte x 75 € // DZ = 2 x 60 € / Person

Fr – So:  EZ = 2 Nächte x 95 € //  DZ = 2 x 70 € / Person

Gerne buchen Sie Verlängerungsnächte und gestalten Ihr Seminar zum Urlaub aus.

 

 

Vom Berührt Sein – Ausflüge in die Natur mit Alexander Prier

Ich bin immer Jetzt, immer Hier und seit circa 40 Jahren Alexander Prier. Seit 20 Jahren orientiert sich das Leben hier nur an dem, was die größte Freude schenkt. Ruhm und Reichtum durfte ich damit sowohl an der Börse, wie auf der Bühne erfahren. Heute arbeite ich als Künstler und Personal Trainer zum Thema SelbstBewusstSein. In dieser Begeisterung öffnet sich der Himmel, wenn ich Menschen in der Natur von ihrer Natur und damit dem wirklich Wunderbaren berühren lasse. 

„Die Natur ist die größte Einladung zum Erwachen.“ (Buddha)

In den Ausflügen lernen wir wahrzunehmen, welche Heilpflanze uns gerade berühren und unterstützen möchte. Wie wir uns ganz einfach mit ihr verbinden und unsere persönliche Medizin und Nahrung(sergänzung) daraus erstellen. Wir lernen uns wertzuschätzen, uns zu erden und uns Selbst zu erkennen. Damit wir es endlich einfach gut sein lassen können. Unbedingt, wie die heftig die Stürme im Außen auch sein mögen.

Diese Erfahrung ist in der Gruppe wundervoll. Tiefer in persönliche Themen geht es im Einzeltraining.

90 – 120 Minuten, 1- 10 Teilnehmer, 150 Euro Wertschätzung

(für größere Gruppen oder längere Begleitungen gerne auf Anfrage bei Alexander an it@touch-Ed.me, 0151 10540754)

 

Mein besonderer Dank gilt diesem Ort, der Familie Wörner und all ihren Ahnen, die dazu beigetragen haben, dass Du jetzt und hier diese Zeilen lesen kannst. Mein Dank gilt allen, die den Mut haben, die Heldenreise zu sich Selbst anzutreten. Namaste!

 

Foto links:

Harald Wörner und Alexander Prier bei einer Naturwanderung / Kräuterwanderung. Am Foto sehen Sie zudem die Pflanze "Karde".

 
           
         
  Hochzeiten in Franken  
         
 

Hochzeiten & andere Feiern

  Freie Samstage 2019:
März bis 04. Mai und ab 19. Oktober
 
         
 

Für Familienfeiern (Hochzeiten, Geburtstage…), im größeren Stil bieten sich die Festtenne und der gesamte Schlosshof an. Kleine Festlichkeiten richten wir im Schlossrestaurant aus.


Tenne
Für 30 bis zu 150 Personen bei maximal 200qm Fläche.
Die Aufteilung der Fläche erfolgt ganz nach Ihren Vorstellungen.

Festsaal Tenne in Franken


Schlosshof
Ca. 150qm überdachter Fläche und die Freifläche des Hofes stehen zur Verfügung.

Bitte fragen Sie nach unseren Unterlagen „Hochzeiten und Feiern“ sowie „Tagungen und Events“. Sie erhalten diese umgehend per Email.


So könnte eine Hochzeitsfeier ablaufen
Festlicher Empfang im Schlosshof mit unserem hauseigenem Sekt (gerne mit dem Schwert geköpft) oder unserer Weinkreation "Vino Rosallica" - ein Weingenuss mit Wildrosen. Dazu empfehlen wir leckere Häppchen mit Lachs, Käse, Wurstspezialitäten oder Gebäck.

Anschließend wandern Sie entlang der Wiesen und Felder zu einem romantisch gelegenen See oder bis nach Prichsenstadt in die Altstadt, wo Sie der Nachtwächter begrüßen könnte.

 

Freie Trauungen können direkt im Schlosshof oder auch am Wehrtrum stattfinden.
Trauung im Schlosshof

 

 

Trauung am Wehrturm in Franken

 

Das Brautpaar bzw. das Geburtstagskind fährt gerne mit einer Kutsche vorneweg.

Am Nachmittag sind Sie wieder zu Hause in Wörners Schloss Hotel und Weingut - rechtzeitig zu Kaffee und Kuchenbüfett. Anschließend berichten wir über die Schlossgeschichte, erkunden die Galerie mit Schlossladen und philosophieren im Gewölbekeller über Frankenwein z. B. aus unseren Barriquefässern. Wer möchte darf gerne in einen Weintank krabbeln!


Abends bieten wir kulinarische Gaumenfreuden als Menü oder in Büfettform. Selbstverständlich können wir zu jeder Speise einen speziellen Frankenwein empfehlen. Gerne folgt dem Kulinarischen eine Feuer-, Bauchtanz- oder Zaubershow, bevor die Musik bis in die frühen Morgenstunden für Sie aufspielt.
 

Selbstverständlich sind wir Ihnen bei der Dekoration (die Sie gerne auch selbst organisieren dürfen), der Musikwahl und allen weiteren Details der Hochzeitsplanung behilflich.

Sie äußern Ihre Wünsche – wir kümmern uns um die Details, damit Ihr Hochzeitstag zu einem  unvergesslichen Erlebnis wird.

 

Gerne säbeln wir den Sekt auch zum Empfang nach alter ritterlicher Manier

 

Sektköpfen mit Schwert

 

Hochzeit in Franken

 

 

Für Hochzeitsfotos nutzen sie gerne die direkte Umgebung rund ums Schloss - unsere Natur hat viel zu bieten.

 

Brautfotos direkt am Schloss in Franken

 
         
         
  Oldtimer treffen sich gerne im fränkischen Schloss  
         
 

Firmen & Vereine

     
         
 

Ihr Firmen- oder Vereinsausflug wird in Wörners Schloss zum unvergesslichen Erlebnis.
In unserem Festsaal Tenne können wir Feiern und Messen auf ca. 200 qm paraterre anbieten. Der Bodenbelag (Fliesen) ist auch mit Autos usw. befahrbar.

Unser Schlosshof bietet Platz für verschiedenste Präsentationen, z. B. von Oldtimern.

Zahlreiche Oldtimer Ausflüge wie z. B. die Prichsenstadt Classic oder die Sachs Franken Classic haben bereits
unser Ambiente genutzt, denn man kann in unserem Schlosshof nicht nur parken, sondern auch optimal durchfahren. 

 

Egal was Sie veranstalten wollen, ob Weinfeste, Kulinarisches, Coaching, Schulungen, Shows wie Krimi Dinner oder Zauberei, musikalische Veranstaltungen, Meditationen (z. B. Klangerlebnisse mit Gongs und Klangschalen)... - wir sind gerne ihr zuverlässiger Partner.

 

Spezielle Infos für Tagungen fragen sie bitte kurz per Email an. 

 
         
         
  Galerie im Schloss  
         
 

Vernissagen - Kunst & Wein 2018

 

MALKURS 05.-10. August

 
         
 

Sonntag 18. Februar um 14.30 Uhr

Vernissage "Stadtgeschichten“
Die Künstlerin Marina Abramova aus Untersiemau bietet reine Aquarelltechnik vom feisten.

M Abramova malt live - Samstag 24.03. von 14 - 18 Uhr. Schauen Sie zu, stellen Sie fragen. >hier mehr Infos
Die Ausstellung endet am 09.04.18

 

Sonntag 15. April um 14.30 Uhr

Vernissage "viventum -  das Leben“
Die Künstlerin Petra Schmitt aus Hammelburg präsentiert abstrakte und gegenständliche Malerei in Acryl. Die Ausstellung endet am 21.05.18

 

Sonntag 27. Mai um 14.30 Uhr

Vernissage „Gefühlte und gefüllte Akte & mehr“
Autorin und Astrologin Irmgard Simenc-Kretzschmar dichtet über Kunstwerke von Kramkowsky.Art.Gallery aus Bamberg . Die Ausstellung endet am 08.07.18

 

Sonntag 15. Juli um 14.30 Uhr

Vernissage „Schatztruhe Franken“
Hans-Georg Kestler aus Sommerhausen hält verborgene Landschaften und Bauwerke in Aquarell und Tusche fest. Die Ausstellung endet am 09.09.18

 

Diese Ausstellung ist auch am Tag des offenen Denkmals zu sehen. Termin: 09. Sept. 2018

Wir laden um 11 Uhr zu einer kostenlosen Führung durch die Schlossgeschichte ein. Anschließénd Umtrunk im Gewölbekeller zum Thema "Weinbau nach Tradition - Entdecken was uns verbindet"

 

Sonntag 16. September um 14.30 Uhr

Vernissage „AufgeSCHLOSSene Ansichten“
Sibylle Michaelis aus Suhl stellt ihre Sichtweise auf die Architektur der Vergangenheit vor (Mischtechnik Acryl, Aquarell, Tusche…). Die Ausstellung endet am 01.11.18

 

Sonntag 04. November um 14.30 Uhr

Vernissage „Bunte Welten“
Erhard Piller aus Höchberg stellt mit seinen Bildern farbintensive Kompositionen in Acryl aus.
Die Ausstellung endet am 16.12.2018

 

17. + 18. November „Weihnachtsmarkt“
Samstag 12 – 20 Uhr
Sonntag 11 – 18 Uhr
Großer Kunst- und Handwerkermarkt zur Unterstützung sozialer Einrichtungen im Schlosshof und Festhallen – bei jedem Wetter ein Erlebnis.

 

 

05. - 10.08.18 Malkurs mit Roland Eckert Köhler

Das Malen nach der Natur ist das vorranginge Ziel des Kurses. Duch zustäzliches großzügiges Atelier ergeben sich weitere Möglichkeiten.
Roland Eckert Köhler bietet Einleitung und Unterstützung beim Malen, Erweiterung der Technik - orientiert am Kenntnisstand. Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Teilnehmer der letztjährigen Kurse.
Kosten Malkurs = 250 € zuzüglich Übernachtung (bei Bedarf).
Bitte melden Sie sich für den Malkurs direkt beim Künstler an Tel. 09391-810180 / www.rolandeckertkoehler.de
- für die Übernachtung direkt bei uns im Schloss.

 

 

Kunst & Wein Events - Unser Konzept

 

In der kleinen Schloss Galerie können Sie  in wechselnden Ausstellungen Werke von heimischen und internationalen Künstlern betrachten. Die Besichtigungen der Ausstellungen sind kostenfrei.

Bei den Vernissagen sind Sie herzlich auf ein Gläschen Wein eingeladen.

Die aktuelle Ausstellung bleibt bis kurz vor der folgenden Ausstellung in der Galerie.


"Kunst und Wein" sind zwei Elemente die in Wörners Schloss optimal vereint werden. Lernen Sie bei den Vernissagen bei einem Gläschen Wein die Künstler persönlich kennen und geniessen sie eine kunstvolle Zeit.

 

 

Galerie im Schloss

 

 

 

Sie sind selbst Künstler und möchten Ihren Bekanntenkreis in unser Schloss einladen?

Gerne melden Sie sich bereits jetzt für nächstes Jahr an.
Wir möchten die Künstler aller Bereiche fördern. Dazu zählen neben der Malerei auch Fotografien, Skulpturen  verschiedenster Materalien, Glaskunst und anders Handwerk.

 

 
         
         
     
         
 

Vernissagen - Kunst & Wein 2017

 

MALKURS 13.-18. August

 
         
 

So 26.03.17 um 14.30 Uhr „Wenn der Weingeist weint”

Fotopoesie:  Marie-Ja Rosa Heckmann spielt mit Worten und ungewöhnlichen Fotografien aus dem Weinberg. 

 

Mo 01.05.17 Kulturelles Tagesevent im Festsaal Tenne und Schlosshof mit Renaissancegarten
Bamberga – gemma Germaniae (Schmuckstück Deutschlands) & Skulpturen

Diplomhistoriker Erwin Sternadl präsentiert die Bamberger Stadtgeschichte – Stadtansichten und den Bamberger Reiter aus seiner privaten Domreitersammlung. Vom Bierdeckel, den das weltberühmte Reiter-Standbild ziert bis zur farbenfrohen Nachbildung aus Porzellan.

Seine "neue zentrale Idee" ist der Bamberger Dom in Farbe, innen und außen. Auch hierzu wird es interessante Ausstellungsstücke geben. Bildhauer Edgar Hahn aus Hirschaid bei Bamberg präsentiert Skulpturen im Innen- und Außenbereich. Die Ausstellung wird ab 11 Uhr eröffnet und um 14.30 Uhr werden die Künstler Ihre Projekte persönlich vorstellen. Gerne nutzen Sie die Möglichkeit zur Mittagszeit im Schloss-Restaurant einen Tisch zu bestellen.

 

So 21.05.17 um 14.30 Uhr Zwischenwelten

- dieser Ausstellungstitel kommt dem phantastischen Realismus und den surrealen Bildern von Gisbert Niklaus aus Üchtelhausen am nächsten. Einzigartige Kunstwerke mit Öl, Acryl, Airbrush… auf verschiedensten Hintergründen 

 

So 02.07.17 um 14.30 Uhr  "Kalligrafische Illustrationen"
Die teilweise gegenständlichen Motive in Mischtechnik - Farbhintergründe kombiniert mit Schriftelementen durch Feder- und Pinselschwünge - können beim näheren Betrachten Einiges erzählen. Dazu werden auch Zeichnungen (Bleistift, Rohrfeder, Faserstift) aus Skizzenbüchern von Ursula Reisinger aus Wiesentheid ausgestellt.
 

So 27.08.17 um 14.30 Uhr "Impressionen des Lebens"

dargestellt in Tonskulpturen und -Plastiken, mal abstrakt, mal gegenständlich, von Brigitte Klußmeier aus Kitzingen – 

 

So 15.10.17 um 14.30 Uhr „MEIN MAIN MIT WEIN“  

Fritz Volkert aus Büchenbach zeigt Fotos ohne Retusche oder Korrektur aus Mainfranken.

 

Extra Veranstaltungshinweis

So 10.09.17 Tag des offenen Denkmals: kostenfreie Führung um 11 + 16 Uhr
Schlossherr, Winzer & Gastronom Harald Wörner führt durch die Schlossgeschichte von 1498 bis heute. Endstation ist der alte Gewölbekeller, wo er für Interessierte auch auf das Thema „Weinherstellung nach uraltem Brauchtum zur Steigerung der Lebensenergie“ eingeht.

 

13. - 18.08.17 Malkurs mit Roland Eckert Köhler

Das Malen nach der Natur ist das vorranginge Ziel des Kurses. Duch zustäzliches großzügiges Atelier ergeben sich weitere Möglichkeiten.
Roland Eckert Köhler bietet Einleitung und Unterstützung beim Malen, Erweiterung der Technik - orientiert am Kenntnisstand. Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Teilnehmer der letztjährigen Kurse.
Kosten Malkurs = 250 € zuzüglich Übernachtung (bei Bedarf).
Bitte melden Sie sich für den Malkurs direkt beim Künstler an Tel. 09391-810180 / www.rolandeckertkoehler.de
- für die Übernachtung direkt bei uns im Schloss.

 

 

Kunst & Wein Events - Unser Konzept

 

In der kleinen Schloss Galerie können Sie  in wechselnden Ausstellungen Werke von heimischen und internationalen Künstlern betrachten. Die Besichtigungen der Ausstellungen sind kostenfrei.

Bei den Vernissagen sind Sie herzlich auf ein Gläschen Wein eingeladen.

Die aktuelle Ausstellung bleibt bis kurz vor der folgenden Ausstellung in der Galerie.


"Kunst und Wein" sind zwei Elemente die in Wörners Schloss optimal vereint werden. Lernen Sie bei den Vernissagen bei einem Gläschen Wein die Künstler persönlich kennen und geniessen sie eine kunstvolle Zeit.

 

 

Galerie im Schloss

 

 

 

Sie sind selbst Künstler und möchten Ihren Bekanntenkreis in unser Schloss einladen?

Gerne melden Sie sich bereits jetzt für nächstes Jahr an.
Wir möchten die Künstler aller Bereiche fördern. Dazu zählen neben der Malerei auch Fotografien, Skulpturen  verschiedenster Materalien, Glaskunst und anders Handwerk.

Ein besonderes Highlight ist stets unser Weihnachtsmarkt (zwei Wochen vor dem 1. Advent).

 
         
         
  Weihnachtsmarkt in Franken  
         
 

Weihnachtsmarkt in Franken

  Impressionen zum Markt aus den letzten Jahren  
 

Kunst- und Handwerkermarkt mit Musik

  Jährlich am Volkstrauertagswochenende (zwei Wochen vor dem 1. Advent)  
 

17. + 18. November 2018

Samstag 12 – 20 Uhr // Sonntag 11 – 18 Uhr

 

Der in ganz Franken beliebte Kunst- und Handwerkermarkt findet zu Gunsten sozialer Einrichtungen statt.

Ca.  50 Aussteller versprechen bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis im Festsaal, Keller, Schlossladen mit Galerie, Schlosshof….
Das gesamte Schlossambiente aus dem 15. Jhd. bietet ein stimmungsvolles Einkaufs- und Genusserlebnis für die ganze Familie. Genießen Sie hausgemachten bioenergetischen Glühwein in zahlreichen Variationen von Winzer Harald Wörner, sowie Punsch, Delikatessen, Gaumenfreuden für das leibliche Wohl. Auch das Schloss-Restaurant mit Herberts Frischeküche verwöhnt Sie an beiden Tagen mit durchgehend warme Küche. Mit dem Musikprogramm bietet man tolle Abwechslung am Kunst- und Handwerkermarkt.
Die Attraktionen für Kinder sind kostenlos (auch das beliebte Karussell).
Für kostenfreie Parkplätze ist auf einer großen Wiese gegenüber der Tankstelle in Neuses am Sand gesorgt.

 

Eintritt:
Für den Eintritt von 5 Euro / Erwachsenen erhalten Sie Gutscheine im Wert von 7 Euro:
3 Euro im Weingutsladen zum Einkauf von Wein, Sekt, Likör, Brände, Whiskey und Balsamico und
4 Euro für Verlängerungsstunde in der Kisssalistherme.

 

Programmablauf mit Musik

Samstag
14 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Spendenempfänger

15 Uhr Kinderchor Musikgesangsverein Wiesentheid

18 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Spendenempfänger
im Anschluss Glühweinparty mit "DJ" Alexander Bothe vom Verein "Dieser Weg - zurück ins Leben" - Musik für die Herzen, zur Steigerung der Glückshormone - auf dass jede unserer Zellen schwingt...

Sonntag

13 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Spendenempfänger

direkt im ANschluss, sowie um 15 Uhr Eva Maria Klöhr

17 Uhr Eva Maria Klöhr mit Chor - Ausführliche Infos zur Liedermacherin und Ihrem Programm siehe unten!

 

Attraktionen für Kinder
An beiden Markttagen dürfen die Kinder so oft sie möchten Karussell fahren. Wir danken Familie Michels aus Neudorf an dieser Stelle für Ihr freundschaftliches Angebot.

Auch einige Marktstände bieten Kinderprogramme!
 

Essen & Trinken
Kulinarische Gaumenfreuden erwarten sie im a la carte Restaurant direkt im Schloss, an beiden Markttagen mit durchgehend warmer Küche (mittags bis nachts).

Marktangebot: Bei Bestellung von Vorspeise und Hauptgang erhalten sie ein Dessert gratis!

BLICK IN UNSERE WEIHNACHTSMARKT KARTE


Küchenchef Herbert Rüttinger verwöhnt sie gerne mit ausgesuchten fränkischen Gerichten mit mediterranen Einflüssen. Bei seinen Eigenkreationen bedient er sich an selbst gesammelten Gaben der Natur. Das Fleisch kommt aus artgerechter Tierhaltung bzw. Wildfang (Fisch) oder heimischer Jagd. Bis zu 7 frische Gemüse bereichern seine Kochkunst. Tischreservierung ist bei uns stets erwünscht! - Auch Veganer und Vegetarier finden zahlreiche Angebote.
  

Des Weiteren gibt es direkt am Markt Bratwurst und Steak, sowie vegetarische Suppe von der Metzgerei Roppelt aus Prichsenstadt. „Cramy“ verwöhnt uns mit Pizza und diversen Flammkuchen. Natürlich gibt es auch Kuchen und Backwaren, sowie frisch gebrannte Mandeln und Schokoladendelikatessen.

 

Hausgemachter Glühwein & Punsch & Kulinarisches
Unser Glühwein voller Lebensenergie wieder die Gäste begeistern. Kreationen mit Ingwer oder Chili erweitern die Geschmacksvielfalt, ebenso wie der Kinderpunsch. 

Auch die hausgemachten bioenergetischen Cosmoweine und Sekte von Winzer Harald Wörner bereichern den Markt.

Zudem gibt es  Eierliköre der Familie Götz aus Buch..

 

Kunst in der Galerie

„Bunte Welten“  

Erhatd Piller aus Höchberg stellt mit seinen Bildern farbintensive Kompositionen in Acryl aus.

Handtaschen und Selbstgenähtes von Andrea Schmitt aus Kleinlangheim

 

 

Sonntag 13.15 und 15 und 17 Uhr
Eva-Maria Klöhr
Die Besucher erwartet drei kurze Liveauftritte mit Liedern aus ihrem aktuellen Programm "DU bist LICHT". Die gleichnamige CD wird sie als Neuerscheinung mitbringen. Im Gepäck hat Eva-Maria Klöhr auch ihre bisher erschienenen CDs "DU bist ein WUNDER für mich" (2016), "Heute Nacht schick' ich DIR einen ENGEL" (2017) sowie ihre Bücher, Postkarten und Kalender, die sie neben weiteren thematisch passenden Geschenkartikeln auch auf einem Stand des Weihnachtsmarktes anbieten wird.

 


Die Marktaussteller auf einen Blick

Acrylglas Design & Manufaktur aus Zeil am Main, Geschenke Hofstätter aus Bingen, Souvenir- und Trendshop Hofmann aus Kitzingen, Creativ Werkstatt aus Grünberg, Christbaumschmuck Witzmann aus Steinbach, Mode Wolf aus Veitshöchheim, Hutsalon Fuchs aus Würzburg, Maria Wilhelm mit Stulpen aus Würzburg,   Wachsofenanzünder Schlosser aus Geiselwind, Drechsler Ullrich aus Burgwindheim, Weihnachtsschmuck Erbar aus Kitzingen, Deko & Kunst Grampp aus Priesendorf, Kunsthandwerk Popp aus Hallstadt, Stoffecke Romanek-Lingerski aus Nürnberg, Holzgrippen Simon aus Schlüsselfeld, Seidenfloristik Kirch aus Großlangheim, Henrichs Wäsche aus Omas Zeiten, Atelier am Gründlein mit Floristik aus Bad Kissingen, Bastel und Geschenkboutique Hofmann aus Kulmbach, Töpferstube Blaß aus Schwarzach, Gundi Hornigs Puppenkleider aus Sulzfeld, Back to the roots Räucherware aus Wiesentheid, Feltyseahorse Filzprodukte von Familie Tykvart, Holzdeko von Fam. Hörmann/Knatsch aus Zeilitzheim, Tonkiste Meier aus Apolda, Entspannungsarche und Natursalze Penkwitz aus Leinburg, sowie weitere Schmuck- Delikatessen- und Kunstanbieter der Region.

 

ADVENT MIT KUNST UND KREMPEL - Schlossladen mit Galerie

Gerne bummeln Sie bis einschließlich 16. Dezember durch den weihnachtlichen Schlossladen mit Galerie. Sie entdecken antike Möbel, Eisen-, Glas-, Korb-, Keramikwaren, Kerzen, Kunst, Aloe Vera Produkte, Delikatessen, Liköre, Edelbrände, Essige, Weine, Sekt und vieles mehr, auch als Präsent verpackt. Glühwein und Gebäck steht gerne bereit.

 

 

Eine schöne vorweihnachtliche Zeit wünscht Ihre Familie Wörner mit Team.
Kontakt:

Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant
D-97357 Neuses am Sand Hausnr. 21 – Ortsteil von Prichsenstadt

Tel. 09383-7179
info@woerners-schloss.de
www.woerners-schloss.de

 

 

 

 

 

 

 Weihnachtsmarkt Franken

 

 

 

Musik am Weihnachtsmarkt in Franken

 

Dieser Weg - zurück ins Leben

 

Weihnachtsmarkt in Franken

 

Weihnacht Franken

 

 

 

Spendenaktion – der soziale Zweck
Vorab spendet der Weihnachtsmarkt von Wörners Schloss 2100 Euro
Dieses Jahr unterstützt Familie Wörner mit ca. 50 Ausstellern Menschen mit Behinderung, sowie Kinder und Tiere in Not.
Die letzten Jahre konnte über den Weihnachtsmarkt stets 2000 bis 3000 Euro für soziale Einrichtungen direkt gespendet werden. Zusätzlich finden die Beteiligten stets Unterstützer am Markt, die Ihnen über viele Jahre treu bleiben. Daher freuen sich alle Beteiligten bereits jetzt über die Unterstützung aller Medien, Besucher und Aussteller.

 

Wir fördern mit dem Erlös vom Markt folgende Vereine, welche alle auch persönlich am Markt anwesend sind und über Ihre Aktivitäten berichten, sowie auf Besucherfragen eingehen.


Dieser Weg - zurück ins Leben - Annika Bothe
IBAN: DE62 7905 0000 0048 0389 54
erhält vorab 800 Euro.

Angehörige und Betroffene von Depressionen aktiv unterstützen, das ist die Hauptaufgabe der Vereinigung. Oft werde sie zu Noteinsätzen gerufen - hierfür bedarf es spezieller Notfallrucksäcke, die finanziert werden dürfen.

 

Schweinfurter Kindertafel
IBAN: DE 24 7935 0101 0021 034798

Hunderte von Kindern gehen ohne Frühstück und Brotzeit zur Schule - das darf nicht sein. Die Kindertafel hilft allen bedürftigen Kindern der Region Schweinfurt. Ohne ordentliche Nahrung stellen sich kaum Lernerfolge ein  - und ein guter Schulabschluss ist wohl die Basis für ein erfolgreiches und glückliches Leben.

 

Tierrechte Aktiv e.V. 
IBAN: DE49 7905 0000 0047 2790 96

Der Gnadenhof in Gollachostheim (Susanne Pfeuffer und Martin Weid) gibt über 130 Tieren ein sicheres Zuhause. Darunter Schweine, Ziegen, Hühner, Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen.

 

 

BERICHT ZU DEN SPENDENAKTIONEN:

Weihnachtsmarkt spendet mindestens 2100 Euro
Franken / Bayern

Der große Weihnachtsmarkt mit ca. 50 Ausstellern von Wörners Schloss in Neuses am Sand bei Prichsenstadt findet dieses Jahr am 17. + 18. November statt und bietet bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis (Festsaal, Schlossladen, Hofgarten…)

Das gesamte Schlossambiente aus dem 15. Jhd. bietet ein stimmungsvolles Einkaufs- und Genusserlebnis für die ganze Familie. Genießen Sie hausgemachten bioenergetischen Glühwein in zahlreichen Variationen von Winzer Harald Wörner, sowie Punsch, Delikatessen, Gaumenfreuden für das leibliche Wohl. Auch das Schloss-Restaurant mit Herberts Frischeküche verwöhnt Sie an beiden Tagen mit durchgehend warmer Küche. Mit dem Musikprogramm bietet man tolle Abwechslung am Kunst- und Handwerkermarkt.
Die Attraktionen für Kinder sind kostenlos (auch das beliebte Karussell).
Für kostenfreie Parkplätze ist auf einer großen Wiese gegenüber der Tankstelle in Neuses am Sand gesorgt. Weitere Informationen siehe www.woerners-schloss.de

In den vergangenen 10 Jahren wurden durchschnittlich ca. 2500 Euro zu Gunsten hilfsbedürftiger Mensch und Tiere durch den Markt gespendet. Deshalb hat Winzer Harald Wörner bereits jetzt beschlossen vorab 2100 Euro zu spenden, da bei allen Hilfsorganisationen das Geld dringend gebraucht wird.
Dieses Jahr geht die Unterstützung an den Verein „Dieser Weg – zurück ins Leben“ aus Volkach (vorab 1000 €), die Schweinfurter Kindertafel (vorab 400 €) und Tierrechte Aktiv mit dem Gnadenhof für Tiere in Gollachostheim (vorab 700 €). Alle Spendenempfänger sind am Markt mit einem eigenen Stand vertreten, um über Ihre Anliegen persönlich zu berichten und um direkte Unterstützer von ihrer wertvollen Arbeit für unsere Gesellschaft zu überzeugen.

Unter www.woerners-schloss.de sind alle Spendenempfänger exakt aufgeführt mit Kontodaten.

DIESER WEG – ZURÜCK INS LEBEN
Der Verein „Dieser Weg – zurück ins Leben“ kümmert sich um depressive Menschen und deren Angehörige. Während der Arbeit mit teils traumatisierten Menschen, kann es immer wieder passieren, dass Betroffene, sich retraumatisieren und sich ins „AUS“ katapultieren.
Hierfür gibt es zahlreiche Hilfsmittel (z.B.  Ammoniakampullen, Igelbälle, Erste-Hilfe-Set um kleine Wunden zu versorgen, saure Kaugummis, etc.) Nebst geschulten Fachkräften ist hierfür eine Grundausrüstung erforderlich, die kompakt und übersichtlich in einem Notfallrucksack untergebracht werden kann. Aktuell hat der Verein großen Bedarf an weiteren solcher Rucksäcke.
Familie Wörner freut sich sehr, diese gezielte Aktion mit Spendengeldern fördern zu können.
Am Weihnachtsmarktsamstag den 17. November wird Alexander Bothe (Vorstand des Vereins) die DJ-Glühweinparty gestalten.  Er ist überzeugt: „Jede Zelle swingt – und Musik ist nicht nur eine gute Therapieform, sondern einfach perfekter Begleiter für jeden Anlass – auch für eine Partystimmung am Weihnachtsmarkt“.

GNADENHOF FÜR TIERE – Tierrechte Aktiv e. V.
Der Gnadenhof in Gollachostheim (Susanne Pfeuffer und Martin Weid) gibt über 130 Tieren ein sicheres Zuhause. Darunter Schweine, Ziegen, Hühner, Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Für deren artgerechte Unterkunft und Futter wird immer viel Kapital, aber auch Unterstützung vor Ort gebraucht. Frau Pfeuffer berichtet über den hohen Anteil der Tierrettung. Es gibt so viele Tiere in Not. Oft können sie Tierbesitzer keine Artgerechte Unterkunft ihrer Haustiere nicht mehr leisten, da sie Ihre Arbeit oder Wohnung verloren haben. Z. B. wurde in Messihaushalte mit über 30 Hunden und Katzen eine tiergereichte Lösung gefunden. Oder Tierbesitzer befinden sich in der Situation, dass Sie auf Grund eigener Pflegebedürftigkeit sich nicht mehr ausreichend um ihre Tiere kümmern können, oder dass der Pflegedienst bzw. der Betreuer eine Allergie gegen Haustiere hat und diese deshalb abgegeben werden müssen. Viele Tierliebhaber können sich auch teure Operationen ihrer Liebsten nicht mehr leisten. Hier sind schon mal schnell 4000 Euro weg. Jedoch der Einsatz von S. Pfeuffer und Martin Weid lohnt sich. Es ist einfach unbeschreiblich schön, zu sehen wie z. B. einem schwer kranken Hund durch eine Operation wieder eine herrliche, gesunde Zukunft hat.  
Was wirklich schwer zu glauben ist: „Beanstandet z. B. das Veterinäramt eine Tierunterbringung, dann gibt es keine staatlich organisierte Lösung“. Diese Tiere sind dann auf Tierheime und Gnadenhöfe, wie den in Gollachostheim angewiesen.  

Am Weihnachtsmarkt informieren „Tierrechte Aktiv e.V.“ persönlich über ihre Projekte und bitten um weitere Unterstützung. Seit vielen Jahren ist der Gnadenhof am Markt präsent und freut sich auch dieses Jahr auf den vorweihnachtlichen Kunst- und Handwerkemarkt mit vielen Attraktionen – egal bei welchem Wetter.

SCHWEINFURTER KINDERTAFEL   
„Gemeinsam gegen den Hunger”
In Deutschland gibt es viele Kinder, die nicht genug zu essen haben. Dies wird von vielen Menschen nicht wahrgenommen oder auch verdrängt.
Viele Eltern oder alleinerziehende Elternteile leben von der Sozialhilfe. Weil das wenige Geld schon für viele andere Dinge ausgegeben werden muss, kann nur am Essen gespart werden. Um solchen Kindern wenigstens an Schultagen ein gesundes Schulbrot anzubieten, haben wir die Schweinfurter Kindertafel gegründet.
Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie hängen ganz von ihren Eltern oder alleinerziehenden Elternteilen ab. Sie haben sich ihre Lebenssituation nicht ausgesucht, sondern sind in sie hineingeboren worden. Sie kennen kaum andere Lebenslagen. Kinder sehnen sich oft nach Lebensveränderungen, von denen sie nicht wissen, wie sie aussehen.
Studien belegen, dass vor allem einkommensschwache Menschen häufig an Lebensmitteln sparen und eine ausgewogene Ernährung vernachlässigen. Unregelmäßige, ungesunde oder mangelnde Ernährung wird so zu einem Gesundheitsrisiko. Arm = krank + hungrig, diese Gleichung darf nicht aufgehen! Zumal an anderer Stelle noch nicht abgelaufene Lebensmittel weggeworfen werden.
Da die Schweinfurter Kindertafel e.V. keine öffentlichen Mittel erhält, ist sie auf Spenden angewiesen. Von den Spenden werden schultäglich frische Lebensmittel in der Region gekauft und zubereitet.
Stefan Labus vertritt mit weiteren Helfern die Kindertafel seit Jahren mit einem eigenen Stand am Weihnachtsmarkt und ist immer wieder begeistert, auf welch großes Interesse er stößt. Vielen Marktbesuchern ist das Thema Kinderarmut fremd. Sehr schön ist es natürlich, dass alle Kinder am Weihnachtsmarkt so oft und so lange kostenlos Karussell fahren dürfen, wie sie möchten! Die Musik-Botschafterin der Kindertafel und bekannte Schweinfurter Rockröhre Steffi List ist dieses Jahr wahrscheinlich nur als Gast am Markt. In jedem Falle auch Ihr ein großes Dankeschön für Ihr Engagement gegen Kinderarmut in Deutschland.   

 
         
 

VERANSTALTUNGEN
  in Unterfranken

     
     
         
 

Weinfeste, Musikkonzerte, Tanzevents, Kunstkurse uvm

     
         
 

02. Oktober MUSIKMEILE Wiesentheid

Ab 18 Uhr - Treffpunkt im "KUHSTALL" Wiesentheid Gartenstr. 2

 

14 Veranstaltungsorte bieten eine tolle musikalische Vielfalt.

Neben Pop- und Rockbands gibt es Jazz, Liedermacher, Bläsermusik, Beatles Coverband u.v.m , sowie Disotheken.

Auch die Fränkische Toskana ist mit dabei. Ein Shuttelbus fährt die Gäste zu den verschiednen Orten.

> mehr Infos

 

 

Weitere Einträge folgen. 

 

Eine schöne Zeit wünscht Ihre Familie Wörner mit Team.
Kontakt:

Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant
D-97357 Neuses am Sand Hausnr. 21 – Ortsteil von Prichsenstadt

Tel. 09383-7179
info@woerners-schloss.de
www.woerners-schloss.de